Verkehrs- und Sicherheitstraining mit den Eichsfeld- Werken

Am 3.November erwartete die Schüler der 2. Klassen eine besondere Busfahrt. Herr Gunkel von EW-Bus holte alle Kinder an der Schule ab.

Als erstes ging es zum Leinefelder Busbahnhof. Dort übten wir das richtige Verhalten beim Ein- und Aussteigen sowie im Bus. Herr Gunkel beantwortete auch geduldig die vielen Fragen zum Bus und der darin enthaltenen Technik. Danach fuhren wir zum Betriebshof und sahen uns die Werkstatt an. Mit großen Augen verfolgten alle, wie ein 13 Meter langer Bus mit der Hebebühne nach oben gefahren wurde. Die größte Überraschung kam zum Abschluss:  eine Fahrt durch die Buswaschanlage. Für alle Kinder und Lehrerinnen war es ein sehr interessanter und lehrreicher Vormittag. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Herrn Gunkel und den Eichsfeld – Werken bedanken.
Die 2. Klassen der Grundschule „J.C.Fuhlrott“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.