Eisige Osterferien

Alle Kinder freuten sich riesig auf ihre Osterferien. Für die Hortkinder gab es trotz eisiger Temperaturen ein unterhaltsames Ferienprogramm:
1. Woche:
• Wir suchen Ostereier • Wanderung mit Herrn Eckardt • Besuch von der Rettungshundestaffel • Kinobesuch in Worbis und Wanderung über die Autobahnbrücke zurück
2. Woche:
• Badespaß im Leinebad • Spaß mit Hund „Paul“ • Besuch und Stationsarbeit in den Werkstätten der Lebenshilfe • Wettkämpfe und Spiele mit Frau Große in der Turnhalle

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.