Chor und Zirkus zur Eröffnungsveranstaltung

Nun war es wieder soweit! Der Chor unserer Grundschule trat zur Eröffnungsveranstaltung der „Interkulturellen Woche“ in der Lunapark-Sporthalle auf. Unter dem Motto „Wer offen ist, hat mehr vom Leben“ erfreuten fast 40 Chorkinder unserer Grundschule das Publikum in der vollbesetzten Sporthalle. Es beeindruckte alle, dass bei unserem letzten Lied die Besucher kräftig mitklatschten. Auch unsere Tanzmäuse mit ihren Nachthemden und Kissen auf der Bühne tanzten wieder genial und bekamen verdient viel Applaus. Am Nachmittag begeisterten unsere Hortkinder mit ihrer eingeübten Zirkusvorstellung alle Gäste. Herr Thon hatte mit 30 Kindern der 2. bis 4. Klassen ein wunderschönes Zirkusprogramm einstudiert. Alle Hortkinder und die Eltern der Akteure waren eingeladen und bestaunten die tollen Attraktionen. Es war ein ereignisreicher wunderschöner Tag! Ein Dankeschön allen fleißigen Helfern und Mitwirkenden.

Ein großes Dankeschön an Frau Drews, die nicht nur unseren Chor mit viel Engagement leitet, sondern auch sämtliche Hort- und Chorbeiträge für unsere Homepage zur Verfügung stellt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.