Klassenstufe 1 besucht die Stadtbibliothek

An zwei Tagen der Projektwoche schauten die Kinder der Klassenstufe 1 der „J.C.Fuhlrott“-Grundschule in der Stadtbibliothek unserer Stadt Leinefelde rein. Freundlich wurden sie von Frau Räuber begrüßt und in das Reich der Bücher und anderen Leihmaterialien geführt. Auf vorbereiteten Plätzen ließen sich die Kinder nieder und lauschten gespannt den gut ausgewählten Ausschnitten, Gedichten und Liedern aus Kinderbüchern und CD’s. Passend zur Jahreszeit, die leider momentan nur im Kalender wirklich stimmt, aber vom Wetter uns eher Frühlingsgefühle bietet, hat Frau Räuber zahlreiche Hörbeispiele dargeboten. Dabei bezog sie die Kinder immer wieder mit ein. Deshalb verging die Stunde auch wie im Flug. Bestimmt hat sie den zukünftigen Lesern nicht nur die Zeit vertrieben, sondern ihnen auch Lust auf das Abenteuer Lesen und den regelmäßigen Besuch in der Stadtbibliothek gemacht. Möge allen lesefreudigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen diese Einrichtung noch lange erhalten bleiben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.