Hortkinder zur Faschingssause im Jugendzentrum

„Heute steigt hier die große Faschingssause. Im Schulgebäude ist der Teufel los.“ Mit dieser stimmungsvollen Polonäse begrüßten wir alle Jecken nach dem lustigen Treiben am Schulvormittag. Im Hort wurde nun munter weitergefeiert. Also ging es nach einer Mittagspause in den Jugendclub. Hier veranstalteten wir mit 160 Hortkindern unser eigenes Showprogramm. Jede Gruppe hatte sich mit dem Erzieher darauf vorbereitet. Es präsentierten sich wieder kleine Talente. Mit kräftigem „Leinefelde: Helau, helau, Helau “ oder „Birkungen: Helau, helau, Helau “ wurden gelungene Darbietungen belohnt. Es herrschte eine Bombenstimmung!!! Ein Dank den fleißigen Mitarbeitern im Jugendzentrum. Wir fühlen uns dort pudelwohl und schon wie zu Hause.
Vielen Dank für die Zuarbeit durch Frau Drews.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.