Eine Wanderung durch unsere Heimatstadt Leinefelde

Passend zu unserem Sachkundethema „Meine Heimatstadt“ begaben sich die Schüler der Klasse 2b am 13.06.2014 zur Stadtexkursion durch Leinefelde.

Voller Vorfreude und gut gelaunt bei bestem Wetter begann die Tour an unserer Schule. Wir hatten eine große Runde vor uns. Vorbereitet von Herrn Heichel ging es los, ausgestattet mit Laufzetteln, welche die Kinder ausfüllen mussten. Viele Beobachtungen konnten hier eingetragen werden. Zu den einzelnen Besichtigungspunkten konnten wir auf unserer Exkursion noch viel erfahren. Besonders interessant fanden die Kinder den Weg vor der Alten Dorfkirche sowie die Leinequellen. Bei der dortigen Pause hatten alle Zeit, sich zu stärken, zu plaudern und dem Plätschern des Wassers zu lauschen.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.