Musical „Der weiße Rabe“

Zum 20. Fest der Leinefelder Lämmerschwänze traten fast 40 Kinder unseres Grundschulchores in der Südstadt auf. Gemeinsam mit den Theaterkindern des Förderzentrums Birkungen unter Leitung von Elke Drews und unseren Chorkindern unter Leitung von Sabine Drews zeigten wir das Musical „Der weiße Rabe“. Lange hatten wir auf diesen Auftritt hingearbeitet und unser „schwarzer“ Rabenchor war ein wirklicher Augen- und Ohrenschmaus. Alle waren nicht nur mit ihren geübten Stimmen, den gekonnten rhythmischen Einlagen und passenden Körpersprachen, sondern auch mit dem Herzen dabei. Das konnte jeder Zuhörer spüren und wir bekamen viel Lob und Anerkennung. Es war wahrscheinlich der letzte Auftritt in dieser Zusammensetzung und danke für die Disziplin und das perfekte Zusammenspiel. Frau Drews wird diese Chorzusammensetzung vermissen und immer nacheifern. Ein Dank allen fleißigen Helfern an diesem Tag! Besonderen Dank allen Eltern unserer Chorkinder, die für einen reibungslosen Ablauf und im Vorfeld für eine komplette Garderobe sorgten. Die T-Shirts und schicken gelben Tücher bekamen alle von Jutta König und ihrem Team. Dafür herzlichen Dank von allen „Rabenkindern“ und ihrer „Rabenmutter“.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.