Frühstück selbst gemacht

Im Zusammenhang mit dem Projekt „Klasse 2000“, gesponsert vom Lions-Club Worbis/ Heiligenstadt Eichsfeld, beendeten die Kinder der Klasse 1b der „J.C. Fuhlrott“ Grundschule Leinefelde im Heimat-Sachkunde-Unterricht mit der Herstellung eines gesunden Frühstückes ihr erstes Jahr.

Unter dem Motto „Gesund und fit, mach auch mit!“ erlebten sie viele Stunden mit praktischen Übungen. Sie lernten den eigenen Körper besser kennen, testeten die Funktionalität der Lunge, erfuhren mehr über das „Knochengerüst“, probierten die Gelenke und wie es wäre, wenn sie nicht ihre Aufgabe erfüllen. Mit steifen Beinen auf einen Stuhl steigen, war schier unmöglich, aber lustig anzusehen. Jedes Kind lernte, die Tätigkeiten des Alltages zu kategorisieren. Dabei wurde allen klar, wir können nicht den ganzen Tag „Dampf machen“, sondern müssen unsere Kräfte sinnvoll einteilen.

Bei der Zubereitung des Frühstückes, das die Klassenlehrerin gesponsert hatte, halfen alle Kinder fleißig mit. Sie lernten einerseits aus einem Fibeltext, andererseits durch praktische Arbeit, wie man ohne großen Aufwand leckere Brotspieße zubereiten kann. Auch die Herstellung einer Bananenmilch war ganz einfach und benötigte wenig Zeit. Lediglich den Früchtequark brachte die Lehrerin aus Zeitgründen bereits fertig mit. Nach getaner Arbeit wurde schließlich fix aufgeräumt.

Leider hatten nicht alle Kinder ihre Utensilien dabei und sorgten dadurch für eine Zeitverzögerung, weil man für sie die Dinge erst aus der Schülerküche besorgen musste. Manche verlassen sich zu sehr auf die Schule. Irgendwie wird es schon gehen. Wer einmal bei solchen Aktionen dabei war, kennt den Aufwand. Alle Lehrer finden die Unterstützung durch Eltern, indem sie entsprechend der Ankündigungen alles termingerecht mitgeben, sehr hilfreich und danken dafür.

Der Höhepunkt war natürlich der Verzehr des Frühstückes. Die Kommentare, lustvoll „mampfende Mäuler“, „umrandete“ Mundpartien und entsprechende Geräusche, aber auch die Nachfrage nach mehr, ließen den Rückschluss auf ein gelungenes und gesundes Frühstück zu. Bestimmt möchte manches Kind zu Hause das Gelernte ausprobieren. Viel Spaß dabei!

Die Fotos machten die Kinder der Klasse 1b von der AG „Moderne Medien“, Louis, Zoe, Matilda und Julius.

Werbung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.