Besuch in der Kinder- und Jugendbibliothek Leinefelde

Am 09.07.2014 besuchte die Klasse 2b die Kinder- und Jugendbibliothek Leinefelde.

Da alle Kinder begeisterte Leseratten und Schulbüchereinutzer sind, waren alle von diesem Unterrichtsgang begeistert. Besonders gespannt waren die Kinder, die die Stadtbibliothek noch nicht kannten. Freundlich wurden wir von Frau Räuber empfangen. Sie erklärte uns zunächst alles Wichtige zur Nutzung der Kinderbibliothek. Es blieben keine Fragen offen. Als Frau Räuber sagte, dass sich die angemeldeten Kinder heute auch Bücher ausleihen könnten, war die Vorfreude groß. Gespannt lauschten alle ihren zwei Buchvorstellungen. Spaß machten uns die Lieder, die uns Frau Räuber passend zu den Büchern von einer CD vorspielte. Zum Schluss hatten alle noch eine Weile Zeit, sich die einzelnen Buchkategorien anzuschauen, Bücher aus dem Regal zu nehmen, sich eine gemütliche Ecke zu suchen und zu schmökern. Wir bedanken uns alle ganz herzlich bei Frau Räuber für diesen schön gestalteten Vormittag in der Bibliothek.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.