Mit dem Fahrrad unterwegs – Verkehrserziehung in der Schule

In der Woche vom 19.10. bis 23.10.2015 fand die Fahrradausbildung der 4. Klassen statt. Montag und Dienstag besuchten uns Herr Schlag und Frau Reschwamm von der Polizei. Gemeinsam mit ihnen gingen wir wichtige Verkehrsregeln durch. Vor den Herbstferien besprachen wir Verkehrszeichen und wie ein verkehrssicheres Fahrrad auszusehen hat. Nach einer Stunde Theorie ging es raus auf den Schulhof. Dort übten wir das Fahren nach Verkehrszeichen und die Vorfahrt. Alle Schüler konnten nun am Dienstag die praktische Prüfung meist erfolgreich absolvieren. Nach weiterem intensivem Training haben auch schließlich alle Schüler die theoretische Prüfung der Fahrradausbildung bestanden.

Text: C. Kunze

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.