Es war einmal …

… unter diesem Motto stand die Lesenacht der Klasse 3a am Freitag, dem 25.11.2016.
Schon die ganze Woche waren wir aufgeregt und planten, was für eine Nacht in der Schule mitzubringen ist.
Bestens ausgerüstet erschienen alle pünktlich um 18.00 Uhr in der Schule. Nachdem der Hortspielraum zum Schlafraum umfunktioniert wurde und jeder seinen Platz gefunden hatte, ging es los. Erst stärkten wir uns mit Pizza und Obst. Das Abendbrot, wie auch das Frühstück, wurden sehr liebevoll von einigen Muttis hergerichtet.
Wie im Flug verging der Abend beim Singen von Märchenliedern mit Frau Drews, beim Basteln von Sternen für unsere Klassenraumtür, beim Märchenquiz und natürlich beim Lesen sowie Hören von Märchen. Viele Kinder brachten eigene Märchenbücher mit, um gemeinsam mit ihren Freunden darin zu schmökern.
Nach einer kurzen, aber ruhigen Nacht wurde noch gemeinsam gefrühstückt und aufgeräumt. Dann starteten alle glücklich über die schöne gemeinsame Zeit in den ersten Advent.

Text: Frau Steffi Schmidt

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.