Giraffia-Projekt in der 3c

Giraffia in der 3c (18)Die Klasse 3c hatte ein Giraffia Projekt. Bei dem Giraffia Projekt haben wir neue Gefühle kennen gelernt. Die Mitarbeiter heißen: Pia und Daniela. Pia hat zwei Tücher  in die Mitte des Kreises gelegt. Auf die Tücher haben wir einen Stein und einen Schmetterling gelegt. Der Stein war für die schweren Gefühle und der Schmetterling war für die leichten Gefühle.
Anna-Lena, 3c

Wir hatten ein Projekt und das hieß Giraffia-Projekt. Und die Mitarbeiter hießen Pia und Daniela. Sie waren sehr nett. Wir haben die Giraffensprache gelernt. Es war sehr schön und wir haben auch was Neues gelernt, nämlich, dass wir nicht die Wolfssprache nehmen sollen. 🙂
Madita, 3c

Außerdem ging es noch um

  • das pantomimische Darstellen von Gefühlen (deshalb die komischen Gesichter bei den Bildern 😉 )
  • die Bedürfnis-Sonne
  • das, was uns besonders am Herzen liegt
  • ein rasantes Spiel: einmal ohne und einmal mit Regeln
  • einen Turm, den man nicht alleine bauen kann.
Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.