Ferienzeit mit Arbeit und Erholung

Ferienhort Ostern 2019 (5)In den Osterferien hatten unsere Hortkinder wunderschönes Wetter. Es fühlte sich von den Temperaturen schon fast wie Sommer an. Meistens waren wir in Leinefelde und der näheren Umgebung unterwegs. Am besten gefielen uns die Spielplätze, der Lunapark und unser schattenspendender Richteberg.

Mit Bauen, Familie spielen, Basteln, Malen und Gesellschaftsspielen konnten wir uns wirklich erholen. Unser Spielzimmer wir dafür ein reines Spielparadies.

Am letzten Ferientag gab es einen besonderen Höhepunkt. Unser Teich auf dem Schulhof bekam eine neue Befestigung und Verschönerung. Das war für Herrn Eckardt und alle fleißigen Helfer ein richtiger Arbeitseinsatz. Es wurde ein Flies und ein Netz auf die Folie um den Teich gelegt. Viele Eimer Kies durften mit der Kinderschaufel gefüllt und geschickt um den Teich verteilt werden. Gleichzeitig wurde von Kinderhand Ordnung auf dem Spielplatz gemacht. Äste und Hölzer mussten vom Spielplatz auf den Schulhof zu einem Haufen zusammengetragen werden. Carlotta aus der 2b sagte: „Das macht so ein Spaß hier draußen zu arbeiten“ und zeigte sich mehr als zufrieden, zu den Helfern zu gehören.

Am Ende des Tages waren alle stolz auf ihre Arbeit. Erschöpft, aber zufrieden machten es sich alle im Spielzimmer gemütlich. Von Herrn Eckardt gibt es nach den Ferien für alle ein Eis.

Text: Frau Drews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s