Unsere Klassenfahrt nach Beinrode

Klassenfahrt 4. Klassen 2019 (45)Am 30.09. bis zum 2.10. war Klassenfahrt. Ich war aber nicht dabei, denn ich war krank. Ich hoffe auf jeden Fall, dass es euch gefallen hat. Aber ich weiß, dass die Koffer mit den Autos gefahren wurden. Und das Wichtigste ist wo sie waren… (MAN WEIß ES NICHT, MUHAHAHA) neeeiiinnn Spaß – Die Klassenfahrt ging nach Beinrode. Und man durfte sich sogar die Betten selber beziehen. (DAS WÄRE JA AUCH EKLIG GEWESEN). Meine Klasse ist auch mit gelaufen. (Aber man durfte die Hinfahrt mit dem Bus fahren).
Tyler, 4b

Als wir 3 spannende Tage weg waren, haben wir, die 4ten Klassen, tolle Tage gehabt und ich will davon berichten. Als wir ankamen wurden wir von einer Frau begrüßt und haben uns die Anlage angeguckt. Als wir dann fertig waren, war ich mit meinen Freunden in der alten Mühle und wir haben die Koffer ausgepackt. Die meisten haben ohne die Lehrer das Bett bezogen. Dann hat die Glocke geläutet.
Jakob :-), 4c

Als die vierten Klassen nach Beinrode gefahren sind, war die Busfahrt sehr kurz. Als sie angekommen sind, mussten wir erst mal unsere Zimmer aufsuchen. Die 4c wollte in die Alte Mühle und die 4b mit der 4a war in dem Gutshaus.
Luca, 4c

Wir waren von Montag (30.9.19) bis Mittwoch (2.10.19) in Beinrode im Gutshaus. Was wir am Montag gemacht haben, erzähle ich euch jetzt. Erst haben wir uns in der Schule versammelt, aber nur die vierten Klassen. Dann sind wir mit den Bus 5 min. gefahren. Als wir angekommen sind, haben wir erst mal unsere Koffer geholt und mussten in unsere Zimmer, um die Betten fertigzumachen. Dann gab es Essen. Um 18:00 Uhr sind wir losgezogen in den Wald. Wir sind extra so spät gegangen, weil wir eine Nachtwanderung machen wollten. Uns wurde von dem schwarzen Volk erzählt: „Es war einmal ein schwarzes Volk … buhhh!“ Dann mussten wir durch die dunklen Höhlen laufen, das war ganz schön gruselig.
Thi An, 4b

Vom 30.09. bis 02.10.2019 fuhren wir in das Schullandheim Beinrode. Unser Thema warum wir dort hinfuhren, war der Wald. Wir führten mehrere Projekte durch. Die ganze Klasse hatte Spaß.
Leonard, 4a

Die 4. Klassen der Johann Carl Fuhlrott Schule haben vom 30.09.2019 bis zum 02.10.2019 eine Klassenfahrt ins Schullandheim Beinrode gemacht. Am 1. Tag haben wir Mannschaftsspiele gespielt und abends eine Nachtwanderung gemacht. Am 2. Tag wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt: die erste Gruppe ist in die Kreativwerkstadt gegangen. Danach haben wir getauscht. In der Kreativwerkstadt haben wir Papier geschöpft. Beim Wandern haben wir Spiele gespielt. Am 3. Tag sind wir wieder in die Grundschule gelaufen. Und da haben uns unsere Eltern abgeholt.
Salome, 4a

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s