Werkenunterricht im Home-Office?

mask-4982908_640Echter Werkunterricht zu Hause bei euch wird wohl nicht möglich sein, aber wir haben doch zumindest eine Idee zum Basteln. Sicher sind viele von euch schon mit Masken ausgestattet. Jeder braucht zur Zeit eine solche einfache „Mund-Nasen-Bedeckung“ – auch wenn ihr dann wieder in die Schule kommt. Am Besten packt ihr eure Maske dann auch in einen Beutel oder eine Dose, damit sie gut sauber bleibt:

Frau Kirchner hat euch das mal vorgemacht:

Maske3

Zum Basteln zurück: Keine Panik – wir werden nicht versuchen, euch von hier aus zu erklären, wie man so eine Maske näht. Da muss man schon ganz schön geschickt sein!

maskmask2

Aber wir haben eine schöne Anleitung gefunden, die viel einfacher ist. Vielleicht kennt ihr sie auch schon. Mit ganz einfachen Mitteln könnt ihr so eure eigene Maske basteln.

Leider könnt ihr so eine Maske nicht mehr verwenden, wenn sie feucht geworden ist. Aber falls ihr mal schnell eine Maske braucht, kann das so klappen 🙂

Hier wird’s noch verrückter!

Bitte nur gewaschene Socken nehmen 😉

Falls ihr Lust dazu habt, wünschen wir euch viel Spaß dabei, eine Maske zu basteln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s