Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, zurück zu blicken. Wir lassen ein Jahr hinter uns, das aufregender und ereignisreicher nicht sein konnte. Die Corona-Pandemie brachte uns zum Einen eine gewisse Unsicherheit und Angst, zum Anderen aber auch etliche Einschränkungen und Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus. Nicht zuletzt die erste Schulschließung im März brachte uns alle an den Rand unserer Kapazitäten.

Aber wie sagt man so schön:

„Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.“ Unter diesem Motto fand auch unsere diesjährige Spendenaktion im Advent statt. Der allseits bekannte Brötchen- und Kuchenbasar konnte aufgrund der herrschenden Beschränkungen nicht stattfinden. Also waren wir gezwungen, neue Wege zu gehen. So haben wir uns in diesem Jahr zu einem Verkauf von Schutzengeln entschieden, was von Ihnen, liebe Eltern, sehr wohlwollend angenommen wurde. An dieser Stelle ist es Zeit, Ihnen einen besonderen Dank auszusprechen: für Ihre tolle Unterstützung bei dieser Aktion, mit der wir das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz unterstützen konnten. Die Einnahmen wurden zu 100% gespendet, denn die Anschaffungskosten übernahm der Förderverein unserer Schule. Auch dafür ein herzliches Dankeschön. Ebenfalls die Lehrer unserer Grundschule, sowie die Kollegen der Regelschule beteiligten sich an der Spendenaktion. Dank der zahlreichen Beteiligung Aller konnten wir dem Kinderhospiz den stolzen Betrag von 1700 Euro zukommen lassen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die hohe Bereitschaft, etwas Gutes zu tun.

Zum Schluss bleibt mir noch übrig, Ihnen und ihren Familien einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen, begleitet von jeder Menge Gesundheit und Glück für das kommende Jahr.

Mit der Hoffnung auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit verbleibt herzlichst
Ihre Schulsozialarbeiterin Nancy Mähler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s