3A

Liebe Kinder der 3A,

wir haben es schon geahnt: Die Schule wird wegen des Corona-Virus` geschlossen. Aber keine Panik! Man möchte nur, dass wir gesund bleiben. Am besten gesund bleiben können wir zu Hause. Damit schützen wir nicht nur uns selbst vor einer möglichen Ansteckung, sondern auch andere Menschen.

Deshalb gilt jetzt: Ruhe bewahren, die schulfreie Zeit genießen und ein wenig „Home-Office“ machen. Der englische Begriff „Home-Office“ bedeutet, dass wir von zu Hause aus Aufgaben erledigen. Das machen auch manche Erwachsene in ihrem Beruf.

Für die nächsten 3 Wochen bekommt ihr Aufgaben in Deutsch, Mathe und Heimat- und Sachkunde. Danach sind auch schon 2 Wochen Osterferien. Ihr habt also viel Zeit, um eure Aufgaben zu erledigen. Teilt euch eure Zeit gut ein. Arbeitet nach eurem eigenen Tempo. Die Reihenfolge der Aufgaben könnt ihr euch aussuchen. Ich habe die 3 Wochen unterschiedlich grau gekennzeichnet. Bitte tauscht die Aufgaben nur innerhalb einer Woche, da sie aufeinander aufbauen. Wenn ihr eine Aufgabe beendet habt, setzt in der Spalte „erledigt“ einen Haken. Im Anschluss kontrollieren eure Eltern die Aufgaben und unterschreiben (wenn alles richtig ist) in der Spalte „kontrolliert“. Nach den Ferien bringt ihr alle Materialien wieder mit.

maths-1426891_640Ich wünsche Euch viel Erfolg und Spaß beim Home-Office. Außerdem wünsche ich Euch und eurer Familie schon jetzt ein schönes Osterfest und erholsame Ferien.

Ich freue mich, euch bald wiederzusehen!

Viele Grüße,
Eure Frau Kollascheck

 

Home office 1B als pdf

Home Office 3A